Die Art, wie wir denken und fühlen, uns verhalten und uns bewegen ist erlernt, als Muster in uns verankert und spiegelt sich in unserer ganzen Person wieder: in seinem Auftreten, in der Körperhaltung, in Bewegungsmustern, in der geistigen Einstellung, ja im ganzen Erscheinungsbild. Körper und Psyche kann man so als Einheit ansehen.

Ist ein Erscheinungsbild negativ, sind körperliche und geistige Bewegungsfreiheit eingeschränkt.

Wenn wir uns bewusst machen, wie wir uns bewegen, was unsere Muster sind, können wir sie erfolgreich verändern. Die Feldenkrais-Methode ist eine LERN-Methode, die auf der genauen Wahrnehmung und dem bewussten Nachspüren der eigenen Bewegungsmuster beruht. Sie lässt ein klares Bild des Körpers und seiner Störungen entstehen. Wir lernen alte Muster erkennen und können sie dann verbessern, bzw. verändern. Durch den Lernprozess wird das Nervensystem herausgefordert, Lösungen für freiere Bewegung und Atmung zu finden, die zur Verbesserung unserer Gesundheit genutzt werden.

Unsere Lernfähigkeit ist ein wesentlicher Bestandteil unserer Lebendigkeit.

Menschen jeden Alters und in jeder Lebenslage können lernen. Dabei macht es keinen Unterschied, ob jemand krank oder gesund ist, behindert oder nicht behindert, jung oder alt, Künstler oder Hochleistungssportler - ungenutztes Potential gibt es in jedem von uns.

"Wenn Du weißt, was Du tust, kannst Du tun, was Du willst."

Moshe Feldenkrais

Es gibt 2 Unterrichtsarten:

  • Funktionale Integration
    die Einzelarbeit, in dem der Lernende passiv bleibt und die Kommunikation über die Hände des Lehrers abläuft.
  • Bewusstheit durch Bewegung
    heißt die Gruppenarbeit, in der man unter Anleitung durch kleinste Bewegungen die eigenen Bewegungsmuster spüren lernt und erfährt, wie sie angenehmer und leichter ausgeführt werden können. Bewegungsmuster, die unter Umständen zu Schmerzen geführt haben, können nach und nach abgebaut und durch leichtere, harmonischere Bewegungsmuster ersetzt werden.

Moshé Feldenkrais nannte das "das Unmögliche möglich, das Mögliche leicht und das Leichte elegant zu machen".

Die Feldenkrais-Methode ist für jeden, in jeder Lebenslage und in jedem Alter, der seine Bewegungen und sein Körpergefühl verbessern und sich leichter und schmerzfreier bewegen möchte.